Jobanzeigen.info

  • Jobanzeigen online

    Jobanzeigen online - mit der richtigen Jobbörse den Traumjob finden - vom Handwerker bis zum Akademiker

Jobangebote für Pädagogen

Ausgebildeten Pädagogen stehen zahlreiche Jobangebote offen - die je nach Fachrichtung, Erfahrung und nicht zuletzt auch Ausbildungsweg nochmals ganz verschieden ausfallen können. Schließlich ist der Begriff "Pädagoge" allein nur ein Sammelbegriff für ähnliche, aber keineswegs gleiche Qualifikationen.

So kann ein Studium der Pädagogik bzw. (je nach Hochschule) der Erziehungswissenschaften zum Hochschulabschluss führen - früher Diplom, heute in der Regel Bachelor bzw. Master. Neben der "reinen" Erziehungswissenschaft gibt es jedoch zahlreiche verwandte Studienfächer, die teils deutlich unterschiedliche Schwerpunkte setzen: Sozialpädagogik, aber auch Kultur- oder Heilpädagogik werden in Deutschland unter anderem als Studienfächer angeboten. Und um die Verwirrung komplett zu machen, bieten auch berufsbildende Schulen zum Beispiel Abschlüsse als Heilpädagoge/-in an - als Ausbildung, nicht als Studium. Schließlich werden auch Lehramtsstudierende als Pädagogen ausgebildet, hier dann mit einem oder mehreren weiteren Fächerschwerpunkten.

Ähnlich vielfältig wie die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten präsentiert sich dann auch der Stellenmarkt für Pädagogen. Sie kommen vor allem im erzieherischen Bereich zum Einsatz, können aber ebenso gut zum Beispiel in der Erwachsenenbildung oder in der Familienhilfe gefragt sein. Öffentliche Institutionen wie Tagesgruppen, Schulen, Jugendamt und Beratungseinrichtungen kommen ebenso als Arbeitgeber in Frage wie private Unternehmen, die beispielsweise im Bereich der Hausaufgabenbetreuung, aber auch im Coaching oder in der Kinder- und Jugendpsychotherapie (mit entsprechender Zusatzausbildung) tätig sind. Auch in der freien Wirtschaft sind Pädagogen heute gefragt, beispielsweise in der internen Weiterbildung oder im Personalwesen.